Über mich und diese Webseite

Die Idee hinter HEREDITAS

HEREDITAS wird von mir, Dr. Stephan Seitz, Jurist mit Wohnort in München, angeboten. Vor wenigen Jahren war ich selbst Teil einer Erbengemeinschaft und habe so das gesamte Spektrum der Herausforderungen kennengelernt. Von den Gesprächen mit den weiteren Miterben, über die juristischen Herausforderungen bis hin zur Auflösung der Erbengemeinschaft habe ich alle Facetten in der Praxis erlebt.

Hierbei ist mir bewusst geworden, dass die Situation viele Miterben belastet. Keiner will Streit innerhalb der Erbengemeinschaft, keiner will etwas anstoßen und dann der Buhmann sein. Letztlich konnte die Erbengemeinschaft in meinem Fall nur aufgelöst werden, indem sich alle Beteiligten ein klares Bild über die juristische Lage verschafft haben und so in den Gesprächen mit dem Ziel der Auseinandersetzung ihre Position einschätzen konnten.

Genau das ist der Zweck dieser Webseite. Ich stelle die juristischen Grundlagen und Begriffe dar und zeigt die Wege auf, die zur Auflösung der Erbengemeinschaft eingeschlagen werden können. Meine Inhalte sind kosten- und werbefrei. Ich betreibe diese Webseite als Hobby und fokussiere mich auf den Ausbau der Inhalte sowie der Schaffung von Reichweite. Mich interessiert was Sie, den Miterben in einer Erbengemeinschaft, umtreibt. Schreiben Sie mir gerne eine Nachricht, ich freue mich!

Ich freue mich, dass Sie hier sind!

Mein Name ist Dr. Stephan Seitz und ich betreibe HEREDITAS.

Von 2000 an habe ich an der Münchner Ludwig Maximilians Universität Jura studiert und 2006 mit dem Staatsexamen abgeschlossen. Dem Studium folgte die Promotion an der Universität Regensburg. Beruflich bin ich im Online-Marketing-Umfeld tätig. Ich bin insbesondere kein Anwalt und habe auch kein Interesse über diese Webseite Mandate zu generieren.

Mehr zu meinem Werdegang und beruflichen Stationen finden Sie bei Interesse auf Xing.

hereditas.net Geschichte

Sie Interessieren sich für die Entwicklung von hereditas.net? In regelmäßigen Abständen erstelle ich einen kleinen Absatz und erzählen Ihnen, wie sich die Webseite entwickelt und welche Neuigkeiten es gibt.

April 2017 – Erbteil bewerten einfach gemacht

Sie möchten wissen, was ihr Erbteil wert ist? Nutzen Sie zur Bewertung Ihres Erbteils mein Excel-Sheet. Die Vorlage führt Sie durch die erforderlichen Schritte, gibt ergänzende Hinweise und errechnet automatisch wieviel Ihr Erbteil wert ist! Laden Sie die Excel-Datei auf ihren Rechner und behalten Sie damit 100% Hoheit über Ihre sensiblen Angaben. Kein Clouddienst, keine ungewünschte Datenweitergabe.

Januar 2017 – Blog ausgebaut

Neben einzelnen neuen Seiten, beispielsweise der Erbauseinandersetzungsklage oder dem Ausschluss von der Erbfolge, habe ich mich hauptsächlich mit dem HEREDITAS Blog beschäftigt. Die Beiträge in der Kategorie Praxistips für Erben habe ich ausgebaut, die Kategorie Rechtsprechung Erbengemeinschaft neu eingeführt.

November 2016 – HEREDITAS Blog gestartet

Haben Sie schon meinen frisch gestarteten Blog gesehen? In unregelmäßigen Abständen veröffentliche ich dort Beiträge zu aktuellen Entwicklungen rund um die Erbengemeinschaft: neue Urteile, aktuelle Meinungen, diskutierte Themen. Weiterhin habe ich die Ratgeber-Seite grundlegend überarbeitet. Sie finden eine Aufteilung nach drei Kategorien (Entstehung Erbengemeinschaft, Details zur Erbengemeinschaft und Wege aus der Erbengemeinschaft inklusive Verkauf des Erbteils).

August bis September 2016 – Die Erbengemeinschaft im Detail

Die Sommermonate habe ich genutzt und vielfältige Inhalte auf HEREDITAS online gestellt. Hierzu gehören Artikel zur Erbschaftssteuer, Ausgleichungspflicht für Vorempfänge, Ausschlagung der Erbschaft und Erzwingung der Erbauseinandersetzung.

Juli 2016 – Neue Themen beleuchtet

Ich habe die Seite zur Verwaltung des Nachlasses in der Erbengemeinschaft ausgebaut sowie den Begriff Erbschaftskauf näher erläutert. Auch gebe ich Hinweise wann der Verkauf des Erbteils an einen Miterben sinnvoll sein kann. Zuletzt geht es noch um die Frage ob man als Miterbe die Auflösung der Erbengemeinschaft erzwingen kann.

April, Mai und Juni 2016 – Vielfältige Erweiterungen auf der Webseite

Ein Glossar hilft ihnen beim Verständnis juristischer Begriffe. Der Erbrechner zeigt die Grundlagen der Bewertung von Erbteilen. Weiterhin habe ich die Homepage aka Startseite überarbeitet. Detailseiten zu den Themen Testamentsvollstrecker, Testamentseröffnung, Teilungsanordnung und Nachlasspflegschaft sind ebenfalls neu.

März 2016 – HEREDITAS wird empfohlen vom Bundesverband Initiative 50plus

Der Bundesverband Initiative 50plus nimmt hereditas.net in die Verbraucherempfehlungen auf. In Folge einer umfassenden Prüfung wird die Empfehlung für jeweils ein Jahr vergeben. Ich freue mich über das in meine Webseite gesetzte Vertrauen.

Februar 2016 – Erste Erweiterungen

Ich habe weitere Seiten hinzugefügt. Die Seite Der Erbe beschreibt die Situation des Neuerben. Mein Lexikon: Juristische Begriffe gibt Ihnen einen soliden Überblick über die Themen auf der Webseite.

Januar 2016 – Gründung der Webseite

hereditas.net wurde gestartet und stellt Ihnen ab sofort in der Rubrik WISSEN einen Ratgeber für Erbengemeinschaften zur Verfügung und unter PRAXIS Know How zu Möglichkeiten, den eigenen Erbeil zu verkaufen.


 
Bitte beachten Sie meine Haftungsregelungen und Bestimmungen zur Rechtsberatung für Inhalte auf dieser Webseite! Diese Webseite fasst lediglich Allgemeinwissen zusammen und stellt keine Rechtsberatung dar.
 
Mit einem * markierte Links sind Affiliatelinks.


Über mich
4.64 (92.73%) bei 11 Bewertungen