Erbengemeinschaft
Herzlich Willkommen!
 
Mein Name ist Dr. Stephan Seitz. Ich freue mich über Ihren Besuch. Sie haben Fragen? Melden Sie sich gerne bei mir! X
Mein Gratis-eBook
 
Starten Sie direkt durch und holen Sie sich mein Gratis-eBook "Die Erbengemeinschaft - In 9 Schritten zur Auseinandersetzung".
 
JETZT GRATIS E-BOOK DOWNLOADEN! X
Erbengemeinschaft & Streit?
 
Scheiden Sie direkt & ohne Zustimmung der Miterben aus der Erbengemeinschaft aus. Der Verkauf ihres Erbteils kann eine Lösung sein. Ich kaufe Erbteile.
 
Melden Sie sich unverbindlich bei mir! X
Kennen Sie schon meinen Blog?
 
Aktuelle Infos zur Rechtsprechung, Praxistipps für Erben und Infografiken.
 
Abonnieren Sie den HEREDITAS Blog! X
Brauchen Sie Unterstützung?
 
Rufen Sie mich jetzt an unter
089 / 360 361 60
oder schreiben Sie mir eine
E-Mail
X

Erbengemeinschaften in München

Ein bekanntes Dilemma: München ist eine der schönsten Städte der Welt. Entsprechend sind die Immobilienpreise in München exorbitant hoch.

 
Für Immobilieninvestoren bedeutet das sehr einfach: entweder sie agieren im Umfeld der Makler und Bauträger oder sie kaufen sich in Erbengemeinschaften ein. Klingt zunächst skuriel, ist aber beim zweiten Blick sehr sinnvoll. Häufig bestehen Erbengemeinschaften in Großstädten aus mehren Erben, die unterschiedliche Interessen verfolgen. Kommt nun ein Investor dazu, so kann er die Auseinandersetzung der Erbengemeinschaft mit seinem professionellen Wissen und seiner Erfahrung voranbringen. Davon profitieren letztlich alle Miterben! Denn die Erbengemeinschaft ist nicht auf Dauer, sondern auf Auseinandersetzung ausgelegt. Und professionelle Immobilien-Investoren können dies beschleunigen.

 
Was bedeutet das nun für den einzelnen Miterben, beispielsweise in München? Er sollte sich über Möglichkeiten zum Verkauf seines Erbteils informieren und den Prozess stringent vorantreiben, sofern die Einigung innerhalb der Erbengemeinschaft nicht naheliegend erscheint.

 

Erbrecht: Einführung für Erbengemeinschaften in München

Wer diese Welt verlässt, nimmt nichts mit. In schätzungsweise 20 Prozent der Fälle hinterlässt der Verstorbene ein Testament und regelt die Erbfolge nach seinen Wünschen. Gibt es kein Testament, bestimmt die gesetzliche Erbfolge, wer erbt. Wenn Sie glauben, mit dem Tod sei alles vorbei, werden Sie staunen, welch eine Vielzahl von Aspekten mit dem Ableben eines Menschen verbunden sind. Diese Erkenntnis ist nicht das Ergebnis juristischer Gedankengänge, sondern keimt aus der Wirklichkeit, die Leben und Tod bereithalten. Mit dieser Website greife ich ein alltägliches Problem von Erben auf. Möchten Sie schnellstmöglich über Liquidität verfügen oder sich emotionaler oder zeitaufwendiger Auseinandersetzungen in einer Erbengemeinschaft entledigen, biete ich Ihnen mit der Möglichkeit des Verkaufs Ihres Erbteils oder Ihrer Erbschaft eine komfortable Lösung. Im Rahmen dieses Beitrags biete ich Ihnen eine Einführung ins Erbrecht, beispielhaft für einen Erbfall in München. Grundprinzipien des Erbrechts Testierfreiheit: Jeder Mensch hat das Recht, durch eine Verfügung von Todes wegen zu bestimmen, was [...]

Erbengemeinschaft München

Der Tod eines geliebten Menschen ist ebenso bedauerlich wie unvermeidbar. Doch kaum ist die Trauer gelindert, muss das Erbe des Verstorbenen verwaltet werden. Nicht immer ist dabei dank eines Testaments oder aufgrund der gesetzlichen Erbfolge eindeutig geklärt, welche Personen den Nachlass antreten. Erben mehrere Personen zusammen, so kommt es zur Bildung einer Erbengemeinschaft. Gerade in größeren Ballungszentren wie München kann dies zu besonderen Möglichkeiten für die Erbengemeinschaft führen. Lesen Sie im Folgenden mehr! Die Erbengemeinschaft – was ist das eigentlich? Weite Teile des in Deutschland geltenden Zivilrechts waren in ähnlicher Form bereits in den antiken Kulturen bekannt. So etwa im mächtigen Rom, das schon einige der uns heute bekannten Paragrafen verwendete. Aber auch aus anderen Kulturkreisen wurden derartige Regelungen übernommen. So wie etwa aus dem ehemaligen Germanien, das als Vorreiter für das moderne Erbrecht gilt. Die hier zu besprechende Erben- oder Miterbengemeinschaft war einigen früheren Völkern also bereits vor mehr als 2.000 Jahren [...]

Erbengemeinschaft als Vermieter

Erbengemeinschaft wird automatisch Vermieter Stirbt eine Person und hat sie mehrere Personen als Erbe eingesetzt, so bilden diese eine Erbengemeinschaft und übernehmen als Folge der sog. Universalsukzession nach § 1922 BGB sämtliche Vermögensgegenstände und auch Verträge „zur gesamten Hand“. Das bedeutet insbesondere, dass die Erbengemeinschaft als Gesamthandsgemeinschaft das Vermögen übernimmt und insbesondere nicht jeder Miterbe einzeln über Nachlassgegenstände und übernommene Verträge bestimmen kann. Zur Regelung dieser gemeinsamen Zeit hat der Gesetzgeber allerdings Vorschriften aufgestellt, wie der Nachlass zu verwalten ist. Laufende Angelegenheiten zwischen Mieter und Erbengemeinschaft als neuem Vermieter Hinterlässt der Erblasser allerdings eine vermietete Wohnung, so kommen hier einige Besonderheiten zu tragen. Zunächst einmal gilt auch hier ganz normal die bereits angesprochene Universalsukzession, d.h. die Erbengemeinschaft übernimmt das bestehende Mietverhältnis. Für den Mieter hat dies zur Folge, dass er nun statt einer Person als Vertragspartner die Mehrheit an Erben sein Vermieter ist. Dies hat an allerersten [...]

Erbteil verkaufen München

Als Mitglied einer Erbengemeinschaft, beispielsweise in München, stellt sich früher oder später die Frage, ob man seinen Erbteil verkaufen möchte. Die Hintergründe können vielfältig sein. Man hat als Miterbe nicht nur die Vermögenspositionen bzw. Aktiva des Erblassers übernommen, sondern muss sich auch um die Verwaltung der Erbengemeinschaft kümmern. Dies ist regelmäßig mit Aufwand und ganz besonders auch mit Kosten verbunden. Auch kann die Gefahr eintreten, dass man mit Eigenvermögen für Erblasserverbindlichkeiten haftbar gemacht wird. Verkauf des Erbteils in München Sind in der Münchner Erbengemeinschaft Altbauten, Grundstücke im Stadtgebiet oder andere Immobilien enthalten, so bieten sich dem Erben Optionen, die Verwaltungsaufwände und –kosten nicht unbedingt langfristig zu tragen. Vielmehr hat er die realistische Möglichkeit, seinen Erbteil zu verkaufen. Der äußerst angespannte und teilweise auch überhitzte Immobilienmarkt in München bietet für Miterben besondere Möglichkeiten. Aufgrund der gesamthänderischen Bindung kann der Miterbe allerdings nicht einen in der Erbengemeinschaft enthaltenen Altbau oder ein Grundstück [...]

Immobilien und Grundstücke in München

Eine der schönsten Städte Deutschlands mit jährlichem Zuzug Die bayrische Landeshauptstadt mit ihren 1,4 Millionen Einwohnern gilt nicht nur als eine der schönsten Städte Deutschlands. Sie hat auch einen exzellenten Freizeitwert: umfassende Einkaufsmöglichkeiten, Kunst & Kultur, Luxus & Glamour, pulsierendes Nachleben, Nähe zu den Alpen. Auch ist die Region wirtschaftlich extrem erfolgreich und belegt in diversen Rankings stets Top-Positionen. Abgerundet wird das Profil mit den beiden Elite-Universitäten LMU München und TU München. Die Immobilienpreise sind hoch - aber auch die Möglichkeiten sind exzellent Dieser Erfolg schlägt sich auf der anderen Seite auch in den Preisen für Immobilien und Grundstücke nieder. Die Preise gehörten schon immer zu den höchsten in ganz Deutschland, in den vergangenen Jahren allerdings sind sie förmlich explodiert. Preise von 1.500 € bis 2.000 € pro Quadratmeter sind für ein bebaubares Grundstück keine Seltenheit mehr. Bei bezugsfertigen Neubau-Wohnungen muss man in der gehobenen Klasse bis zu 7.000 € pro Quadratmeter auf [...]

  • Aktuelle Rechtsprechung zur Erbengemeinschaft
    Rechtsprechung und Urteile zur Erbengemeinschaft Das Erbrecht im Allgemeinen und die Erbengemeinschaft im Besonderen sind laufend von der aktuellen Entwicklung der Rechtsprechung betroffen: Pflichten der Miterben, Rechte im Rahmen der Verwaltung des gemeinsamen Nachlasses, Möglichkeiten zur Auseinandersetzung und zum Erbteilsverkauf... Zu all diesen Themen lesen Sie hier regelmäßig ein Update [... mehr lesen]
  • Erbengemeinschaft auflösen
    Die Die Erbengemeinschaft stellt eine Zwangsgemeinschaft dar, die explizit auf Auflösung gerichtet ist. Hierfür gibt es im Wesentlichen drei Möglichkeiten: 1) Die Miterben schließen eine Auseinandersetzungsvereinbarung in der die Verteilung des Nachlasses geregelt wird; 2) Alle Erbanteile werden auf einen der Miterben oder einen Dritten vereinigt, in der Regel durch einen Verkauf der [... mehr lesen]
  • Infografiken zur Erbengemeinschaft
    Rechtliche Aspekte sind kompliziert, Erbrecht ganz besonders. Über meine Infografiken haben Sie die Möglichkeit sich dem Thema Erbrecht und Erbengemeinschaft einfach zu nähern. Was ist eine Erbengemeinschaft? Wie komme ich da rein, wie komme ich da raus? Was kann ich mit meinem Erbteil machen? All diese Fragen beantworte ich [... mehr lesen]
  • Praxistips für Erben
    Mit dem Tod des Erblassers kommt auf den Alleinerben oder die Erbengemeinschaft eine ganz neue Aufgabe zu. Neben den ersten Schritten, wie beispielsweise der Organisation der Bestattung und der Benachrichtigung diverser Ämter, Firmen und Personen, kommen schnell Fragen rund um die Sicherung und Verwaltung des Nachlasses auf. Welche Handlungen muss der Erbe vornehmen? Welche darf er überhaupt [... mehr lesen]
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis   Blogverzeichnis   Blogverzeichnis - Bloggerei.de
 
Dr. Stephan SeitzMein Artikel hat Ihnen gefallen?
Dann abonnieren Sie meinen Newsletter! In regelmäßigen Abständen schicke ich Ihnen Updates rund um die Themen Erbschaft und Erbengemeinschaft. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben (siehe Datenschutzerklärung). Ich möchte den Newsletter ausschließlich nutzen, um mit Ihnen in Kontakt zu bleiben.
 
   

Please leave this field empty. 



 
Bitte beachten Sie meine Haftungsregelungen und Bestimmungen zur Rechtsberatung für Inhalte auf dieser Webseite! Diese Webseite fasst lediglich Allgemeinwissen zusammen und stellt keine Rechtsberatung dar.
 
Mit einem * markierte Links sind Affiliatelinks.


Erbrecht: Einführung für Erbengemeinschaften in München
4.5 (90%) bei 2 Bewertungen
Vielen Dank für Ihren Besuch!
Meine Seite hat Ihnen gefallen?
Folgen Sie mir auf Facebook!